Kinderschwimmkurse

Eine repräsentative Umfrage durch die Politik- und Sozialforschungsgesellschaft „forsa“ hat ergeben, dass fast 60 Prozent der Zehnjährigen keine sicheren Schwimmer sind. Dabei wird der sichere Schwimmer als derjenige definiert, der das Jugendschwimmzeichen Bronze sicher erworben hat.

Das Freizeitbad Netphen hat sich zum Ziel gesetzt, dieser Entwicklung entgegen zu wirken. Es bietet regelmäßig Anfängerschwimmkurse für Kinder im Alter von 5-7 Jahren an. Der jeweils ¾-stündige Kurs, dienstags oder freitags, findet in Kleingruppen von 8 Teilnehmern statt. So ist gewährleistet, dass die Kursleitung auf das verschiedene Lerntempo der Kinder eingehen kann. Neben dem reinen Lernen der Bewegungsabläufe geht es vor allem darum, die Kinder an das Element Wasser spielerisch zu gewöhnen. Somit verlieren sie ihre Scheu und bekommen Spaß am Schwimmen. Anschließend werden verschiedene Übungen zur  Wasserbewältigung absolviert. Ziel des Kurses ist es, das Kind auf die Anforderungen für das Abzeichen „Seepferdchen“ vorzubereiten. Mit dem Erwerb des „Seepferdchens“ ist ein erster Schritt auf dem Weg zum sicheren Schwimmer getan.

Je nach Fortschritt findet im Anschluss an den Anfängerkurs ein weiterer Vertiefungskurs statt.

Kursdaten:
Alter der Teilnehmer: 5 bis 7 Jahre
Dauer: 10 Wochen
Kursgebühr: 55,00 € zuzüglich Eintritt

Momentan sind alle Kurse bis zum Jahresende ausgebucht. Interessenten melden sich bitte ab November 2017 unter info@fzp-netphen.de. Zu diesem Zeitpunkt können wir entsprechend der Planung für 2018 die Plätze verteilen.

Der Badeintritt wird jedes Mal separat fällig. Falls Sie die Kurszeit für sich nutzen möchten, indem Sie schwimmen oder das Thermalbad genießen, dann kaufen Sie am besten ein Familienticket (1 Kind + 1 Erw.) für 2-Stunden.